Die Weimbs-Orgel

In der Pfarrkirche Sankt Michael (Geistingen) befindet sich eine Orgel aus der Werkstatt von Weimbs (Hellenthal/Eifel). Eingeweiht wurde die Orgel am 9. November 1996. Sie verfügt über 27 klingende Stimmen, verteilt  auf zwei Manuale und Pedal. Die Setzeranlage verfügt über 1920 Speichermöglichkeiten.

Weimbs-Orgel-Geistingen_hoch

Disposition der Orgel

1. Manual

HW C-a³ Bourdun 16`, Principal 8`, Rohrflöte 8`, Salicional 8´, Oktave 4`, Flöte 4`, Superokatave 2`,Cornet IV 4`, Mixtur IV 1 1/3`,Trompete 8`.

 

2. Manual

SW C-a³ Bourdun 8`, Gambe 8`, Vox celestis 8`,Flute travers 4´ , Nazard 2 2/3`, Gemshorn 2`. Terz 1 1/5`, Sifflet 1 1/3`, Fourniture IV 2`. Oboe 8`. Vox humana 8`. Tremulant.

 

Pedal

C-f Subbaß 16`, Offenflöte 8`. Gedeckbaß 8`, Choralflöte 4`, Posaune 16`, Trompete 8`.

 

Pastoralbüro für den Pfarrverband

Kirchstraße 3
53773 Hennef

 
Das Pastoralbüro bleibt an Weiberfastnacht, 16.02., geschlossen!!

 

Telefonische Erreichbarkeit: 
dienstags - freitags von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr 
Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns Ihr Anliegen jederzeit per Mail zukommen 
lassen. 

 

Öffnungszeiten: 
dienstags 9.00 - 11.00 Uhr, donnerstags 17.00 - 19.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit: 
dienstags - freitags von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns Ihr Anliegen jederzeit per Mail unter pastoralbuero.geistingen-hennef-rott@erzbistum-koeln.de zukommen lassen.

 

Aktuelles // News

Empfehlen Sie uns