Zum Leben berufen

Berufung (c) Chrobok

Unter Berufung versteht man das Vernehmen/Verspüren einer inneren Stimme, die einen zu einer bestimmten Lebensaufgabe drängt.

So spricht man von einer Berufung zur Liebe und zum Leben (in Fülle), die im Herzen jedes einzelnen Menschen tief verankert ist. Gott ruft jeden einzelnen, Frau, Mann, Kind, jung und alt, an seinem Ort, mit seiner Fähigkeit in seine Nachfolge. Ob der Mensch den Ruf vernimmt und ihm folgt, liegt in seiner Freiheit, sich dafür oder dagegen zu entscheiden. Es gibt viele verschiedene Arten der Berufung, zur Ehe und Familie, zum Priester, zur Ordensfrau oder zum Ordensmann. Suchen Sie Begleitung auf Ihrem Weg, finden Sie hier einen Ansprechpartner im Erzbistum Köln.

Link: www.berufen.de

Zur Vertiefung der persönlichen Situation stehen auch die Geistlichen des Pfarrverbands zur Verfügung. Einen Termin vereinbart das Pastoralbüro

Pastoralbüro für den Pfarrverband

Kirchstraße 3
53773 Hennef

Das Pastoralbüro sowie die Außenstellen sind ab sofort geschlossen!

Alle Anliegen können per Mail unter pastoralbuero@katholische-kirche-hennef.de oder dienstags bis freitags von 9-12 Uhr telefonisch unter 2407 weitergegeben werden. 

Sie finden uns auch bei Facebook

 

Aktuelles // News

Empfehlen Sie uns