Hennef sammelt 16 Kilo Weinkorken

21.11.23, 10:27
M. M.-T.
2023-11 Weinkorken Nov 23 (c) Susanne Schütz

Im Herbst diesen Jahres war es zum zweiten Mal soweit, dass gesammelte Korken für das Kranichprojekt des NABU weitergegeben werden konnten: stolze 16 Kilo.

Hierfür möchten wir uns bei allen Spenderinnen und Spendern herzlich bedanken. 

 

Denken Sie auch gerne in der kommenden Advents- und Weihnachtszeit an uns und bringen uns nach dem Genuss des einen oder anderen edlen Tropfens Ihre Korken zum Recyceln. Manche von Ihnen scheinen regelrecht auf diese Möglichkeit gewartet zu haben, denn oft erreichen uns viele Korken auf einmal. Das freut uns sehr!

Seit Beginn des Jahres 2023 können im Pfarrheim der Pfarrkirche Simon und Judas Weinkorken zum Recyceln abgegeben werden. „Echte“ Korken sind ein wertvoller Rohstoff, der nach Verwendung als Flaschenkorken eine weitere Verwendung z.B. als Granulat für Dämmmaterial findet. Die Korken werden beim Bürgerservice in Trier und weiteren gemeinnützigen Werkstätten für benachteiligte Menschen verarbeitet. Mit dem Erlös des Korkenverkaufs an die Werkstätten wird das Kranichschutzprojekt des NABU unterstützt. 

Die Korken können Sie am besten zu den Öffnungszeiten der Bücherei (Mittwochs von 15 – 18 Uhr sowie sonntags von 10:30 – 12:30 Uhr) im Pfarrheim Karol-Wojtyla-Platz, Hennef abgeben.

Infos zum Kraninschutzprojekt des NABU finden Sie hier

Pastoralbüro für den Pfarrverband

Kirchstraße 3
53773 Hennef


Öffnungszeiten: 

dienstags 9.00 - 11.00 Uhr, donnerstags 17.00 - 19.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit: 
dienstags - freitags von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns Ihr Anliegen jederzeit per Mail unter pastoralbuero.geistingen-hennef-rott@erzbistum-koeln.de zukommen lassen.

Aktuelles // News

Empfehlen Sie uns