Mitteilungen

Pfarrnachrichten
Die nächsten Pfarrnachrichten für den Monat Dezember erscheinen am 01.12.2019 und gehen bis zu 31.12.2019. Bitte geben Sie auch alle bereits bekannten Termine der Gruppen und Gremien für das Jahr 2020 an das Pastoralbüro. Geben Sie bitte auch an, ob Ihr Termin im Internet erscheinen darf.
Neuer Kinderkirchenführer St. Michael Geistingen
Unser Katholisches Familienzentrum Geistingen-Hennef-Rott hat einen neuen Kinderkirchenführer herausgebracht.

Infos zu den Ausschüssen

Glaubensverkündigung

Der Ausschuss für Glaubensverkündigung organisiert verschiedene Formen der Glaubensbildung und –weiterbildung, sowie spirituelle oder kontemplative Angebote. Der missionarische Auftrag Jesu, seine Botschaft aller Welt zu verkünden, ist nach innen und außen gerichtet. Er beinhaltet die Verkündigung der Glaubenswahrheiten, die Vertiefung von Glaubenswissen und die Verdeutlichung, was Nachfolge Christi im täglichen Leben heißt.
Wir wollen das Wirken Gottes in unserer heutigen Welt und die frohe Botschaft und Lehre Jesu für die heutige Lebenswirklichkeit bewusst werden lassen. In der pluralistischen Gesellschaft sucht er zudem Wege, besonders auf Fernstehende zuzugehen und ihnen Möglichkeiten zu bieten, an der Gemeinschaft der Kirche teilzuhaben.

 

Kontakt: Sabine Montag, Pastoralreferentin

sabine.montag@erzbistum-koeln.de

Telefon 0163 82 52 87 7

Kinder, Jugend, Ehe-Paare, und Familien

 

Der Begriff der Familie ist im Laufe der Geschichte immer wieder neu begriffen worden und so ist der Name „Familienausschuss“ oftmals irreführend. Per definitionem ist eine Familie auf der einen Seite eine aus einem Elternpaar oder einem Elternteil und mindestens einem Kind bestehende [Lebens]gemeinschaft und auf der anderen Seite eine Gruppe aller miteinander [bluts]verwandten Personen. Der Familienausschuss richtet seinen aufmerksamen Blick demnach nicht nur auf Kinder und Jugendliche, sondern auch auf Singles, Ehepaare, Großeltern, also Familien aller Generationen. Er gestaltet und vernetzt die Vielfalt der Kinder-, Jugend- und Familienpastoral des Seelsorgebereiches, besonders angesprochen wird dabei die Altersgruppe der Kinder zwischen neun und vierzehn Jahren. Im Einklang und in der Kooperation mit dem Katholischen Familienzentrum wollen wir Angebote und ein Miteinander für Menschen aller Generationen schaffen.

 

Kontakt Sabine Montag, Pastoralreferentin

sabine.montag@erzbistum-koeln.de

Telefon  0163 82 52 87 7

Ökumene

Seit vielen Jahren besteht in Hennef ein ökumenischer Arbeitskreis. Ihm gehören evangelische und katholische Christen der verschiedenen Pfarrgemeinden des Stadtgebietes an. Der Ökumenekreis ist ein Arbeitskreis, der sich im Namen Jesu Christi und im Auftrag der verschiedenen Kirchengemeinden einem gemeinsamen Zeugnis verpflichte weiß, gemäß dem Leitsatz aus dem Johannesevangelium: "Alle sollen eins sein: Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir bin, sollen auch sie in uns sein, damit die Welt glaubt, dass du mich gesandt hast." (Joh 17,21)

Die Mitglieder des Ökumenekreises versuchen gemeinsam die jeweilige andere Konfession kennen zu lernen und zu achten, damit niemand in seiner Glaubens- und Gewissenüberzeugung verletzt wird. Zentrale Aufgabe ist es, an der Wiederherstellung der zerbrochenen Einheit der Christen mitzuwirken. Als Aufgaben hat sich der Ökumenekreis gestellt, ökumenische Aktivitäten in Hennef zu fördern und zu pflegen. Dies beinhaltet die Zusammenarbeit zwischen den Hennefer Kirchengemeinden, Verbänden und ökumenischen Gruppen, sowie die Aufgabe, ökumenische Anliegen in der Gesellschaft präsent zu manchen.

Dazu gehören z.B.: Informationsaustausch, Glaubensgespräche, Ökumenische Gottesdienste (z.B. Ökumenischer Gottesdienst an Christi Himmelfahrt), Erinnern an die jüdische Synagogengemeinde und der Gang des Gedenkens jährlich am 10. November

 

Der Ökumenekreis freut sich über neue Mitarbeitende, denen die Einheit aller Christen am Herzen liegt. Sprechen Sie uns an!

 

Kontakt: Pastorarbüro Geistingen-Hennef-Rott

             Unsere Seelsorger